Полезное

Календарь
Февраль
Пн   6 13 20 27
Вт   7 14 21 28
Ср 1 8 15 22  
Чт 2 9 16 23  
Пт 3 10 17 24  
Сб 4 11 18 25  
Вс 5 12 19 26  

Religion in unserem Land



Скачать: Religion in unserem Land

Als Hauptreligion Russlands ist das Christentum betrachtet, und namlich die Orthodoxe Kirche. 988 hat Wladimir der Grosse das Christentum angenommen und diese neue Religion unter der russischen Bevolkerung verbreitet. Die Orthodoxe Kirche wird vom Patriarchen des ganzen Russlands regiert.

Seit dem 14. Jahrhundert wurde Moskau zum Zentrum der russischen Orthodoxen Kirche. Die Kathedrale von Christ dem Erloser in Moskau ist seit einigen Jahren die Hauptkathedrale der russischen Orthodoxen Kirche. Es gibt viele orthodoxen Kathedralen, Kirchen und Kloster in Russland, die nicht nur als religiose Veranstaltungen interessant sind, sondern auch als Sehenswudigkeiten unseres Landes gelten.

Die Geschichte der Kirche in Russland kennt gute, als auch bose Ereignisse. Als Bolschewiki zur Macht 1917 gekommen waren, wurde die religion verbotet. Die Kirchen wurden zerstot oder in Gefangnisse, oder kulturelle Veranstaltungen umgewandelt. Die Geistlichen wurden verfolgt und ermodert.

Die Situation anderte sich ein bisschen wahrend des Zweiten Weltkrieges. Laut einer Legende wendete sich Stalin selbst an orthodoxe Priester an, damit sie die Bevolkerung im Kampf gegen faschistischen Okkupanten zu begeistern halften. Nach dem Krieg aber wurde die Kirche wieder verboten.

Nur in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts konnte die Kirche sich wiedereinsetzen. Jetzt kann jedermann kirchliche Traditionen einhalten.

Russland ist ein grosser Vielvolkerstaat. Hier wohnen mehr als 100 verschiedener Nationen, Nationalitaten und ethnischer Gruppen. Und das ist die grosste Anzahl in der Welt. Die meiste Bevolkerung besteht aus Russen, Tataren und Ukraniern und betragt etwa 150 Millionen Menschen.

Die meisten Russen und Ukraniern bekennen die Orthodoxe Kirche. Viele Ukraniern, als auch Polen sind katholisch. Tataren, Volker des nodlichen Kaukasus und Fluchtlinge aus Asien sind Moslems. In Baschkirien und im Fernen Osten bekennt man Buddhismus. Hier wohnen auch viele Juden.

Neben diesen Hauptreligionen gibt es in Russland auch vielfaltige kirchliche Gemeinden.



  © Реферат плюс


Поиск
Реклама

  © REFERATPLUS.RU  

Яндекс.Метрика